Anmeldung: Fax: 06235 / 5959 E-mail: h.suntinger@aon.at
Halbjahr
2021

Termine:

ABGESAGT 09.04.2021

07.05.2021
11.06.2021


JEWEILS FREITAGS!

SYSTEM-, STRUKTUR-, FAMILIEN- und ORGANISATIONSAUFSTELLUNGEN
Sehen, Ordnen, respektvolles Anerkennen . . . eine inzwischen wissenschaftlich anerkannte Methode, die auch bei Symptom- und Körperteilaufstellungen Wirkung zeigt.
In einem geschützten Rahmen treffen wir uns 1x monatlich um berufliche, private, gesundheitliche Themen zu bearbeiten.
Teilnahmevoraussetzung: Regelmäßige Anwesenheit und Eigenverantwortlichkeit wird erwartet!

Beitrag: Halbjahresbeitrag € 150,-
Eigene Aufstellung - groß € 100,- / klein € 50,-
Methode kennen lernen - Schnupperabend € 50,- (nur nach Vorgespräch und Platz möglich).
Sie können in der Halbjahresgruppe auch nur als "Repräsentant" zum Gruppentarif teilnehmen!
Ort: wird bekanntgegeben!!
Zeit: 15.30 bis 19.30 Uhr

 
Halbjahr
2021

Termine:
12.02.2021
19.03.2021
23.04.2021
14.05.2021
25.06.2021


JEWEILS FREITAGS!

BLITZLICHTAUFSTELLUNG
Sie haben schon Aufstellungserfahrung oder möchten diese Methode kennen lernen? Im Alltag begegnen uns immer wieder berufliche, private bzw. körperliche Hindernisse.
An diesem Nachmittag werden 2 bis 3 kurze Anliegen beleuchtet. Erkenntnisse dieser Arbeit sollen zur Lösung eines Problems beitragen und helfen den nächsten richtigen Schritt zu tun.
Teilnahmevoraussetzung: Regelmäßige Anwesenheit und Eigenverantwortlichkeit wird erwartet!

Beitrag: Halbjahresbeitrag € 180,-
Teilnehmer: maximal 10 Personen
Ort: Schober Christine, Stadlberg 5, 5204 Straßwalchen
Zeit: 16.00 bis 19.30 Uhr

 
Halbjahr
2021

Termine:

NEU 08.02.2021
15.03.2021
12.04.2021
17.05.2021
14.06.2021

Kurs bereits ausgebucht!
JEWEILS MONTAGS!

WENDE.PUNKT
Monatsgruppe
In angenehmer Runde beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Anliegen, Reflektieren von Sichtweisen und erweiterten Handlungsmöglichkeiten. Antworten über Blütenessenzen sowie Schüßlersalzeanwendungen, Austauschen von Trends usw. sind Themen dieser Abende.

Ort: LSB-Praxis Thalgau
Zeit: 19.30 Uhr

 
Halbjahr
2021

Termine:
18.02.2021
25.03.2021
15.04.2021
20.05.2021
17.06.2021

JEWEILS DONNERSTAGS!

LICHT.BLICK
Monatsgruppe
Supervision für Blütenberater und interessierte Anwender. Fragen, eigene Anliegen über Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der Wirkungsweise von Blütenessenzen sind Thema dieses Abends. Bereits Erlerntes wird gefestigt.

Beitrag: € 130,-
Ort: LSB-Praxis Thalgau
Zeit: 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag

 
19.02.2021
und
20.02.2021

BACHBLÜTENSEMINAR I
Ursprung, Herstellung und Anwendung von Blütenessenzen sowie die 12 Archetypen nach Dr. Bach beschäftigen uns in diesem Basisseminar.

Kostenbeitrag: € 195,-
Wiederholer: € 95,-
Ort: Reiterhof Evelyn Schmidlechner / Thalgau
Zeit: Freitag von 17.00 bis 21.00 Uhr / Samstag von 09.00 bis 18.00 Uhr

 
27.03.2021

BACHBLÜTENSEMINAR II
Die Wirkung der Helferblüten und "Äußeren" Blüten sind Inhalt an diesem Wochenende.

Kostenbeitrag: € 135,-
Wiederholer: € 60,-
Ort: Reiterhof Evelyn Schmidlechner / Thalgau
Zeit: 09.00 bis 18.00 Uhr

 
21.05.2021
und
22.05.2021

BACHBLÜTENSEMINAR III
Die Bachblüten - ihre Wirkung und Zuordnung nach den 7 Gemütszuständen.

Kostenbeitrag: € 195,-
Wiederholer: € 130,-
Ort: Reiterhof Evelyn Schmidlechner / Thalgau
Zeit: Freitag von 13.30 bis 19.30 Uhr / Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr


Zielgruppe: Die Bachblüten-Seminare sind für Einsteiger, Therapeuten, Ärzte und Interessierte in gleicher Weise geeignet.
Die Seminare sind aufeinander aufbauend. Bei Vorerfahrungen können die Seminare auch einzeln gebucht werden.

Ziel: Erkennen und Umsetzen verschiedener Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen. Zuordnung für die eigene bzw. "therapeutische" Arbeit im Alltag.

 

ACHTUNG - Die Programme können auf Grund aktueller Covid-Verordnungen verändert werden!

 


BEI INTERESSE BITTE JETZT ANMELDEN!
Verbindliche Anmeldung: Fax: 06235 / 5959 oder E-Mail: h.suntinger@aon.at
ANMELDESCHLUSS: 14 Tage vor Seminarbeginn (gilt auch als letzter kostenfreier Absagetermin).
Die Anmeldung erfolgt in der Reihung des Eingangs!!

Die Teilnahme an den Seminaren geschieht eigenverantwortlich. Es können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Verschwiegenheit bzgl. persönlicher Mitteilungen anderer Gruppenteilnehmer an Außenstehende wird vorausgesetzt.